“vom Leichenschmaus ins Leichenhaus”